„Probiere dessen Nachklang!“ – Philip Reim, Gründer von Eye of Spirits, zum neuen Schrödinger’s Katzen Gin Distiller’s Cut

„Ich finde es immer wieder faszinierend, wie es in einem Genre, das übersättigt scheint, noch
einzelne Perlen herausstechen,“ schreibt Philip Reim zum Schrödinger’s Katzen Gin Distiller’s Cut.
„Der Alkohol ist in der Rezeptur des Distiller’s Cut-Version hervorragend eingearbeitet.“ Beim
Probieren „legt er sich cremig und weich auf deine Zunge“ und hat eine „unglaubliche Intensität“.

https://www.eyeforspirits.com/2019/11/19/schrodingers-katzen-gin-distillers-cut/

„Stimmungsmacher“ – Mixology stellt den Schrödinger’s Katzen Gin Distiller’s Cut vor

Der Schrödinger’s Katzen Gin hat eine neue „Katzenschwester“! Der Schrödinger’s Katzen Gin Distiller’s Cut hat neben den 14 üblichen Botanicals nun Gesellschaft vom edlen Muskateller-Salbei – eine traditionelle Heilpflanze, die nicht nur das Aroma bereichert, sondern auch stimmungsaufhellend wirkt. Mixology nennt ihn „klassisch, sehr crisp und wacholdrig“.

ZUM ARTIKEL VON MIXOLOGY

Die Katze ist aus dem Sack – Testbericht von AmaGin

AmaGin schreibt über den Schrödinger’s Katzen Gin: „Sehr weich und sanft gleitet er an den Geschmacksnerven entlang und spielt seine Trockenheit perfekt aus. In einer perfekten Balance geben sich verschiedene Haupt-Botanicals sanft die Hand. […] Hier wurde die Wahrscheinlichkeit in
einen gelungenen Erfolg verwandelt und spricht eine klar definierte Sprache.“
ZUM ARTIKEL

The Cat GOES CRAZY

Katzen am Eingang, Katzen, die von der Decke baumeln, Katzen-Luftballons. „The Cat GOES CRAZY“ am 28. Februar im Georges Hotel Hamburg. Maxim Schulte, der neue Headbartender aus dem berühmten Savoy Hotel in London, mixt extravagante Cocktails mit Schrödinger’s Katzen Gin und Pussanga im Georges Hotel Hamburg. Ein Abend der Superlative!

„Mixology“ Schrödinger’s Katzen Gin sehr positiv bewertet

In der „Mixology – Magazin für Barkultur“ wird der Schrödinger’s Katzen Gin sehr positiv bewertet: „[…] präsentiert sich der Gin passend zu seinem Labeling als London Dry Gin sehr geradlinig, prägnant und würzig. […] Am Gaumen wird dieser kraftvolle, spitze Eindruck bestätigt, der Gin spielt seine 44 Volumenprozent gekonnt mit feiner Öligkeit, leichter Frucht, dezenter Minz-Frische und sattem Finish aus. Im neuen deutschen Gin Zoo eine absolute Bereicherung.“

ZUM ARTIKEL:

Die MIXOLOGY-Verkostungsrunde April 2018

SCHRÖDINGER’S KATZEN GIN AUF DER DESTILLE BERLIN

Das Craft Spirits Festival DESTILLE BERLIN geht in die siebte Runde, im März 2018 heißt es erneut: Bühne frei für handgemachte Spirituosen! An zwei Tagen präsentieren Brennereien und Likörmanufakturen ihre Produkte: Obstbrände, Gin, Rum, Whisky, Mezcal, Korn, Aquavit, Cognac, Absinth … Immer handwerklich produziert, immer aus durchweg natürlich Zutaten, immer aus unabhängiger Produktion. Spirits mit Geist.

Der Markt für regional verankerte und nachhaltig produzierte Spirituosen von kleinen Erzeugern wächst. DESTILLE BERLIN ist Europas wichtigste Messe für „handcrafted spirits“. Sie bringt Produzenten mit Gastronomen, Fachhändlern und Einkäufern der Hotellerie zusammen.